Historie

1932: Willy Hesselmann gründet Planatol und produziert Kunstharz-Kaltleime.

1950: Verlagerung des Firmensitzes von Dietmannsried nach Rohrdorf

1951: Vorstellung einer Klebebindemaschine zum fadenlosen Buchbinden auf der 1. drupa

1963: Erste Längsleimvorrichtung zum Falzkleben in Rotationsdruckmaschinen

1967: Planatol erfindet das Binden mit Thermo-Bindestreifen.

1983: Einbau des ersten Querleimwerkes in eine Rotationsdruckmaschine

1985: Entwicklung von Polyurethan-Hotmelts (PUR)

1999: Übernahme von Biolink als Spezialist für lösungsmittelfreie Klebebänder auf Basis UV-vernetzter Acrylat-Klebstoffe

2002: Gründung von Planatol Coating als Beschichtungsspezialist

2004: Einstieg in die Produktion von beschichtungsfertigen Haftklebstoffen auf Dispersions- und Lösemittelbasis

2005: Investition in ein hochmodernes Multifunktionsrührwerk am Standort Rohrdorf

2007: Planatol feiert sein 75-jähriges Firmenjubiläum.

2008: Vorstellung der neuen Auftragesysteme COMBIJET 9NET und 9DT

2011: Entwicklung der neuen Generation von Querleimwerken und Auftragesystemen auf Basis der Piezo-Technik

2012: Planatol Holding übernimmt Gämmerler AG und erweitert das Angebotsspektrum um wesentliche Bereiche der Druckweiterverarbeitung