Fachpack 2016

Auf der Fachpack 2016 präsentiert sich Planatol als Partner für die Optimierung von Klebeprozessen und stellt neben Klebstofftechnologien auch Anwendungsberatung und Service an der Maschine, als Unternehmensleistung, in den Vordergrund.

Die gesteigerten Anforderungen an moderne Verpackungen setzen neben einem attraktiven Design auch höchste Qualität bei den Verpackungsklebstoffen voraus. Planatol konzentriert sich dabei nicht nur auf die Entwicklung hochwertiger Klebstoffe, sondern bietet zusätzlich auch umfassende Anwendungsberatung und Maschinenexpertise für den Support, um Kunden bei der Optimierung ihrer Klebeprozesse zu unterstützen.

Kernthema im Anwendungsbereich ist in diesem Jahr die End of Line Verklebung mit speziell dafür entwickelten Ultimate Hotmelts. Das Sortiment umfasst Klebstoffe für verschiedene Anwendungen, wie z.B. gekühlte Verpackungen, Heißabfüllung oder den Boxverschluss.

Neben End of Line Lösungen präsentiert das Unternehmen Dispersionen, Hotmelts und Sonderlösungen für die Faltschachtelverklebung, die Verklebung von Wellpappe sowie für den Bereich Sacks & Bags und wird damit seiner Position als Vollsortimenter gerecht.

Auf dem Gemeinschaftsstand mit der Schwesterfirma Gämmerler informiert Planatol über seine Klebstofflösungen in Halle 2/513.