Planatol im Finale des Druck und Medienawards 2016

Planatol im Finale des Druck & Medienawards 2016

Der Klebstoffhersteller Planatol steht mit seiner neuen Hotmelt-Technologie Planamelt im Finale des Druck & Medien Awards in der Kategorie „Innovativstes Unternehmen des Jahres“.

In dieser Kategorie wird ein Unternehmen prämiert, das durch seine Innovation in unternehmerischer oder technologischer Hinsicht hervorsticht. Diese Anforderungen erfüllt das Unternehmen mit Planamelt, einem Schmelzklebstoff auf Basis einer neuartigen Polymerstruktur speziell für die Klebebindung von Büchern, Zeitschriften und Magazinen. Planatol ist es mit diesem Produkt gelungen, innovative Rohstofftechnologien aus anderen Branchen auf die Anforderungen der grafischen Industrie und der Buchbindung zu übertragen. Vorteile aus Kundensicht sind unter Anderem eine deutliche Kostenersparnis durch geringen Verbrauch, sein hervorragendes Layflat-Verhalten sowie eine starke Qualität der Bindung bis zu 13N/cm².

Der Druck & Medien Award wird seit 2005 jährlich an die besten Unternehmen der Druckbranche verliehen. Die Entscheidung wird am 03. November 2016 in Berlin bekannt gegeben. Der Veranstalter ist der Deutsche Drucker.